10. Klässler zu Besuch im Bayerischen Landtag

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Andreas Lotte (SPD), der den Stimmkreis Weilheim-Schongau betreut, hatten die Realschüler der Klasse 10 E im Rahmen des Sozialkundeunterrichts die besondere Möglichkeit, einen Einblick in die parlamentarische Arbeit der Abgeordneten im Maximilianeum zu gewinnen. Den Schülerinnen und Schülern wurde unter anderem die Teilnahme an Ausschusssitzungen ermöglicht. In diesen konnten sie die Abgeordneten bei ihrer parlamentarischen Hauptaufgabe beobachten. Ein Highlight war an diesem Tag, unseren Innenminister Joachim Herrmann (CSU) live im Ausschuss für Innere Sicherheit zu erleben. Aufmerksam wurde die Diskussion über die Einführung von Bodycams für die bayerischen Polizeibeamten verfolgt. Im Anschluss nahm sich der sympathische und schülernahe Landtagsabgeordnete Herr Lotte eine Stunde für eine anregende Diskussion mit den Realschülern im Plenarsaal Zeit. Auf den Plätzen der Abgeordneten diskutierten sie mit dem Politiker über aktuelle Themen. Ein gemeinsames Mittagessen in der Landtagskantine rundete den informativen und spannenden Vormittag im Maximilianeum ab. Der Tag an einem außerschulischen Lernort wird den Realschülern noch lange im Gedächtnis bleiben.