“keep calm and love drama!“

Seit über 12 Jahren wird nun schon englisches Theater gespielt an der Realschule Weilheim- und nicht nur hier, sondern auch auf Theatertagen und -festivals in ganz Bayern.

Im Jahr 2011 reisten die Schauspieler das erste Mal nach Franken, zu den Bayerischen Theatertagen der Realschulen in Heilsbronn, mit dem Stück „The Taming of the Shrew“ nach William Shakespeare. Dann folgten weitere Teilnahmen an den Theatertagen (2013 in Füssen mit „Oliver Twist“, 2015 in Rehau mit „Treasure Island – Pirates on Tour“) sowie die Einladung nach Murnau zum Theaterfestival, ebenfalls für Treasure Island im Jahr 2015. 2016 genossen die Drama Groupler dann ihr Heimspiel bei den Bayerischen Theatertagen der Realschulen- mit „The Snow Queen“ als Gastgeber in Weilheim.

Letztes Jahr konnte die Gruppe ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum feiern, und so stieg nach der 2. Aufführung von „Excalibur“ im Stadttheater die große Party unter dem Motto „10 Years on Stage!“. Bis spät in die Nacht tanzten und redeten aktuelle und viele ehemalige Mitglieder der English Drama Group und ließen die gemeinsamen Aufführungen Revue passieren.

Im laufenden Schuljahr fand und findet seit langer Zeit erstmals keine Aufführung im Stadttheater statt, die Gruppe legt eine schöpferische Pause ein, aber nur was große Bühnenauftritte angeht. Natürlich finden trotzdem wöchentliche Proben, Workshops und Ausflüge statt, so wie jedes Jahr.