Bitte Ruhe!

Abschlussprüfungen an der Realschule

Für die 10. Klässler der Realschule Weilheim wurde es nun so richtig ernst. Am Mittwoch starteten die schriftlichen Abschlussprüfungen mit dem Fach Deutsch – der längsten aller Prüfungen über 240 Minuten, bevor am Donnerstag die Französischkenntnisse und am Freitag die Englischkenntnisse geprüft werden. Viel Zeit zum Durchschnaufen bleibt dann nicht, denn gleich am Montag müssen alle wieder zur Prüfung im Fach Mathematik ran. Je nach Profilfach finden dann im Laufe der Woche noch Prüfungen im Fach BWR, Physik und Kunst statt. Die Schüler des Kunst- und des Französischzweiges haben bereits vor den Pfingstferien eine praktische bzw. Sprechfertigkeits-Prüfung abgelegt.

Zusätzlich zu den eigenen 54 Schülerinnen und 67Schülern legen noch 14 Schüler der Montessorischule Biberkor sowie ein weiterer externer Schüler die Prüfungen an der Realschule ab.