Kindergartenkinder besuchen die AG-Umwelt der RSWM

15 süße und mutige Vorschulkinder des St. Anna Kindergartens marschieren in artigen Zweierreihen den langen Gang entlang, um von der Klasse 6a herzlich empfangen zu werden. Diese hatten bereits ihr Klassenzimmer wie ein kleines Kino hergerichtet, in der Mitte nur Stühle, Vorhänge zu, Beamer an. Kurz darauf saßen die kleinen Gäste mit baumelnden Füssen und Hannah, Lisa, Sophia und Amelie als Vertreter der AG-Umwelt präsentierten einen wunderbar kindgerechten Vortrag zum Thema Plastikmüll. Mit anschaulichen Folien und verständlichen Beispielen erläuterten die vier Mädchen, wie Plastik hergestellt wird, wozu es verwendet wird und warum Plastik leider viel zu oft im Meer landet, wo es schlimme Folgen haben kann. Was kann man dagegen tun? Hier lieferten sogar unsere Gäste sinnvolle Vorschläge, z.B. plastikarm einkaufen. In einem anschließenden Quiz zeigten die Kindergartenkinder, dass sie alles gut verstanden hatten. Zum Schluss schauten sie zum Thema noch einen kurzen veranschaulichenden Film mit der Maus und applaudierten dann herzlich unseren AG-Umwelt Mädchen zu ihrer gelungenen Präsentation. Mit fairer Schokolade im Mund verließen unsere kleinen Gäste wieder das große Schulhaus und erzählen hoffentlich ihren Eltern, was sie heute Wichtiges gelernt haben.