Sportunterricht – ganz anders – mit Maske

Es dürfen nur maximal sechs Personen gleichzeitig in diese Umkleide? Der Mundschutz ist in den ersten beiden Wochen auch während dem Unterricht verpflichtend?
Zugegebenermaßen war der Einstieg in das neue Schuljahr aufgrund der Corona-Pandemie wahrlich nicht einfach. Auch imSportunterricht sind „praktische Inhalte in den ersten beiden Wochen ausschließlich zulässig, soweit das Tragen einer MNB zumutbar bzw. möglich ist.“
Allein schon in diesen beiden Wochen stellte sich heraus, dass der Sportunterricht nicht in gewohnter Form ablaufen kann, denn auf Kooperationsspiele wie Fußball, Basketball etc. musste verzichtet werden. Stattdessen bestand der Sportunterricht aus Walking-Einheiten in der Au oder gymnastischen Übungen auf Abstand.
Trotzdem hat das Tragen einer MNB für alle Mitglieder der Schulfamilie eines bewirkt: UnsereSchüler haben eine Vorstellung davon bekommen, unter welchen Bedingungen viele Arbeitnehmer und Selbständige monatelang arbeiten mussten!
Wir freuen uns alle darauf, im Sportunterricht die Mund-Nasen-Bedeckung in den Hallen und aufdem Platz – hoffentlich bald – ablegen zu dürfen und das Repertoire an sportlicher Vielfalt wieder –wenn auch mit Einschränkungen – aufzunehmen.